Anzeige

Pinsel für die Malerei, Kunst, Schule und Hobby

Es gibt eine Vielzahl von Pinselsorten und Pinselformen auf dem Markt. Früher gab es fast nur Echthaar-Pinsel oder Borstenpinsel, aber mittlerweile kommen auch immer mehr und mehr synthetische Pinsel hinzu. Die Pinsel gibt es in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Stiel längen.

Pinselarten - Borsten oder Haare?

Grundsätzlich können Pinsel grob in zwei Kategorien eingeordnet werden - Borstenpinsel und Haarpinsel. Die Haar- bzw. Borstenqualität ist maßgeblich für den Pinselstrich entscheidend. Die wichtigsten Pinselarten sind:

Borstenpinsel

Borstenpinsel kaufen
Borstenpinsel

Häufig werden gute Borsten von Schweinen aus China verwendet. Schweineborsten haben eine kräftige Struktur, gute Elastizität und eine hohe Widerstandskraft. Borstenpinsel eigenen sich daher sehr gut für großflächige Arbeiten, zum Grundieren und strukturierten Farbauftrag. 

Die Qualität der Pinsel hängt maßgeblich von der Verarbeitung ab. Borstenpinsel bzw. die Borstenhaare müssen mehrfach gekocht und getrocknet werden. Für kleine Pinsel verwendet man die Seitenborsten des Schweines, da die recht klein und dünn sind. Für große Pinsel verwendet man die Kammborsten des Schweines, da die dicker und größer sind.

Borstenpinsel werden insbesondere in der Ölmalerei und für Acrylmalfarben verwendet, aber auch andere pastöse Materialien können verwendet werden. Borstenpinsel sind meist wesentlich günstiger als die Echthaarpinsel, und weisen eine wesentlich rauere Struktur auf.

Synthetikpinsel

Synthetikpinsel kaufen

Es gibt diverse Kunstfasern, die zur Herstellung der Synthetikpinsel verwendet werden. Acrylon und Tynex eignet sich zum Beispiel prima für pastöse Acrylfarben. Eigenschaften lassen sich bewusst durch die Form der Faser, die Materialart und auch die dicke verändern. Auch extrem feine spitzen sind herstellbar. Kunsthaarpinsel lassen sich im feuchten Zustand besser Reinigen las Echthaarpinsel.

In vielen Eigenschaften sind die Kunstfasern mittlerweile mit den echten Haaren gleich auf und bieten daher ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rotmarderpinsel

Den Rotmarder als Tier gibt es eigentlich gar nicht. Die Pinselhaare sind genaugenommen nämlich von verschiedenen Wiesel Arten. Die Köpfe der Pinsel haben aber meistens eine rötliche Färbung, daher auch der Name.

Bläulich schimmernd und reinsortiert sind hingegen Fehhaarpinsel aus den Schweifhaaren von Eichhörnchen.

Gute Qualität erkennt man hier, in dem man die aufgefächerten Haare gegen das Licht hält. Erscheinen die äußersten Haare ansatzweise transparent, zeugen sie von einer guten Qualität. Rotmarderpinsel haben eine lange Lebensdauer, hohe Elastizität und eine gute Farbaufnahme. Sie sind besonders gut geeignet für die Aquarellmalerei.

Silikonpinsel

Besonders langlebig und leicht zu reinigen sind Silikonpinsel, winzige Spachtel mit Pinselgriffen. Sie eignen sich um malen und gestalten mit pastosen Farben wie Ölfarben, werden aber auch in der Konditorei für die Bemalung von Fondant verwendet.

Schulmalpinsel

Als Schulmalpinsel bezeichnet man robuste und langlebige Pinsel mit kurzen Stilen. Schulpinsel werden meist als Set mit einer Auswahl verschiedener Größen angeboten. Das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis von Schulmalpinseln macht diese Sets daher auch bei Hobbykünstlern sehr beliebt. Für den Schulunterricht eignen sich vor allem Sets welche aus Echthaarpinseln oder Synthetikpinseln bestehen, da im Unterricht meistens nur mit wasservermalbaren Temperafarben gemalt wird. Ein gutes Schulmalpinselset sollte dennoch ein paar Borstenpinsel enthalten.

Pinselformen

Pinselbecher - Pinsel unterschiedlicher Formen
Pinsel in verschieden Formen

Im Handel sind Pinsel in vielen unterschiedlichen Formen erhältlich. Die Form der Pinselhaare bzw. -borsten wird als Façon bezeichnet. Die Malpinselform ist neben der Qualität entscheidend für den Pinselstrich. Die wichtigsten Pinselformen sind:

Langstielige Pinsel

Künstler die mit einer Staffelei malen, verwenden häufig die Pinsel, mit einem längeren Stiel, da man so eine größere Reichweite hat. Künstler, die viel Aquarellieren verwenden häufig kurze Pinsel.

Kurzstielige Pinsel

Mit kürzeren Pinseln kann man häufig detaillierter und feiner malen. Die Pinsel haben keine Einheitsgröße. Ein Pinsel der Größe 4, kann also bei einem anderen Hersteller vielleicht die gleiche Nummer haben, dennoch fällt eventuell die Größe wesentlich anders aus.

Rundpinsel

Rundpinsel sind der Klassiker unter Pinselformen und besonders beliebt. Rundpinsel eigenen sich, je nach Größe, sowohl für feine Details, großflächiges Malen und nahezu jede andere Techniken. Sie sind sowohl als Borsten-, Echthaar- und Synthetikpinsel erhältlich.

Flachpinsel

Flachpinsel eignen sich für sehr viele Gestaltungs- und Maltechniken. Deshalb sind Flachpinsel in verschiedenen Größen ein Muss — insbesondere für flächiges Malen und Lasuren.

Schrägpinsel

Schrägpinsel verdanken ihren Namen der abgeschrägten Malkante. Besonders verbreitet sind flache Schrägpinsel, wie sie auch in der Kosmetik verwendet werden, es gibt jedoch auch Stupfen- oder Rundpinsel mit schräger Kante.
Sie eignen sich durchaus für flächige Aufträge, sind jedoch besonders für gerade Konturen und Katen sowie feinste Details geeignet.

Besonders lange, weiche Schrägpinsel werden auch als Schwertschlepper bezeichnet

Katzenzungenpinsel

Katzenzungenpinsel verfügen über eine abgerundete Spitze und ein breite Pinselform. Daher eignen sich Katzenzungenpinsel hervorragend für weiche Linien, größere Flächen und Wischtechniken.

Fächerpinsel

Fächerpinsel haben, wie der Name schon sagt, eine fächerförmige Pinselform. Die Fächerform wir bevorzugt in der Landschaftsmalerei für das Malen von Blättern von Bäumen und das Auftupfen von Gras verwendet. Daher sind Fächerpinsel vor allem in der Aquarellmalerei besonders beliebt und gehören quasi zur Grundausstattung. Sie eigenen sich aber auch für die Verwendung mit anderen Malfarben wie Gouache- und Temperafarben, auch auch für dezente Maltechniken mit verdünnten Acrylmalfarben.

Stupfenpinsel

Stupfenpinsel werden zum Schablonieren genutzt. Die dicken Rundinsel mit kurzem Griff gibt es dabei in klassischer flacher Borstenvariante, oder aber mit einem Schwammaufsatz am Ende. Letztere werden meist in Sets mit verschiedenen Größen verkauft.

Tipps und Wissenswertes über Künstlerpinsel

Die richtige Pflege und somit auch die Reinigung, ist sehr wichtig nach jedem Benutzen. Bei Wasserfarben stellt das eher weniger ein Problem dar, bei Acrylfarbe hingegen ist es äußerst wichtig sie sofort nach der Nutzung zu reinigen. Ist dies nicht der Fall und die Farbe bereits ein wenig angetrocknet, kann man ein extra Reiniger für Acrylfarbe verwenden. Ist die Farbe allerdings eingetrocknet, bevor der Pinsel gewaschen wurde, ist der Pinsel nur noch ein Fall für den Mülleimer.

Pinsel sollten an der Luft trocknen, sind sie nämlich an einem Luftdichten Ort um zu trocknen, kann es dazu kommen, dass sie Schimmeln. Auch zu hohe Temperaturen sollte man einen Künstlerpinsel nicht aussetzen, da es sonst zu Schäden kommen kann. Sie auf der Heizung trocknen zu lassen oder unter heißem Wasser abzuwaschen ist also keine so gute Idee.

Bei einem möglichst pastösen Farbauftrag, verwendet man Borstenpinsel. Langhaarpinsel kommen eher für den lasierenden Farbauftrag zum Einsatz. auch zum Auftrag der Firnisse sind Langhaarpinsel geeignet.

Für kleine detailliertere Striche nutzt man sogenannte Fein-Pinsel. Fächerpinsel kommen bei breiten Strichen zum Einsatz. Möchte man einen Farbübergang darstellen, der in der Mitte kräftiger ist als an den Rändern, wird dieser ebenfalls verwendet.

Ausgewählte Pinsel kaufen für die Malerei

BRUNNEN

Brunnen 1048929 Schulpinselset (12 er Set, Naturhaar)

Schulmalpinselset mit 12 Pinsel Stiele aus unlackiertem Naturholz Hochwertige und umweltverträglich ausgestattete Pinsel für die Schule und viele Hobbytechniken Nahtlose Aluzwinge BRUNNEN 1048929 Sc
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5,90 €

da Vinci Pinsel

Da Vinci 4206 Allround-Synthetik Malpinsel, 3-er Set

da Vinci SETS UND GESCHENKIDEEN Allround-Synthetik Malpinselset Hobby + Schule je 1 Pinsel der Serien 303SF No. 2 + 8 Set und der Serie 304SF No. 8 Set-Inhalt 3 Bürsten Made in Germany Für viele ve
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6,89 €

Sonstige

Doutop Pinselset (12 Stk.)

Beschreibung:: 100 % brandneue Hochwertige Künstler Pinsel für Bildende Kunst und Kunsthandwerk Hergestellt aus Nylonmaterial mit Holzgriffen Größen: 5/0, 4, 2 3/8, 1/2, 3/8, 3/8, 8,3/8, 4, 6, 1/4
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
10,99 €

LUKAS Künstlerfarben

Flach- & Borstenpinsel 10er Set, Echthaar­pinsel für Acryl, Öl, Gouache

Flache Borstenpinsel von LUKAS mit weichen Chinaborsten. Sie eignen sich besonders gut für Studienzwecke. Für skizzenhaftes arbeiten oder ausprobieren von Ideen ist dieses Pinsel-Set perfekt. Das Se
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sonstige

Pinselset mit Mischpalette

1. 12er Bürstenpinsel. Im Vergleich zu den meisten Bürsten auf dem Markt, LiSmile Pinsel Set bietet 12 Pinsel mit verschiedenen Formen und Größen, maximal gewünschte Ergebnis von Malerei erreiche
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
10,99 €

Repino

Repino Kolinsky Rotmarder Pinsel Set

Feine Künstlerpinsel im Set für Aquarell, Ölmalerei und Acrylfarben in den Größen 5/0, 4/0, 3/0, 2/0, 0 und 2. Hochwertige Künstlerpinsel Kolinsky Rotmarderhaar Rundpinsel der Serie 3326 von Rep
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
28,82 €

da Vinci Pinsel

Rotmarderhaarpinsel Set, 5 Stück

Allround-Pinselset von echten Ussuri-Rotmarderhaaren für feine Aquarell-, Auf- und Hinterglas- und Porzellanmalerei. Auch zum Bemalen von Modellen und Miniaturen. Inhalt je 1 Aquarellpinsel Größen
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
21,45 €

ULTNICE 9 Stück Ton Farbe Shaper Bildhauerei Malwerkzeuge

Hauptfarbe: schwarz. Material: Kunststoff-Griff, Kautschuk Federkopf. Der Stift Kopflänge: ca. 8-28 mm. Gesamtlänge: ca. 165-280mm. Zum Schnitzen, Gestaltung, Tonskulptur, modellieren, malen, etc. v
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11,39 €
Anzeige