Anzeige

Menschen zeichnen

Menschen zeichnen Bücher kaufen

Menschen zeichnen stellt immer eine Herausforderung dar und bedarf viel Übung um die Technik zu beherrschen. Wichtig ist es vor allem, auf die Proportionen zu achten. Das Setzen von Schatten, Kleidung zeichnen oder auch Muskeln ist vor allem reine Technik.

Dadurch, dass die Proportionen individuell, also von Mensch zu Mensch unterschiedlich sind, lässt sich schwer eine Einheitsregelung festlegen. Allerdings kann man sich an den durchschnittlichen Proportionen orientieren. Sicherlich gibt es Menschen, die größer oder kleiner sind, längere Beine haben oder schlanker sind als andere. Das kann man natürlich individuell abgleichen und in der Zeichnung bedenken.

Es ist natürlich unterschiedlich, ob man einen gesamten Menschen zeichnet, egal ob mit Kleidung oder als Akt, oder ob man ein Portrait zeichnet. Allerdings sind bei beiden die Proportionen relevant.

Proportionen im Allgemeinen

Proportionen zeichnen

Wie bereits erwähnt, ist es schwer einen Maßstab festzulegen. Dennoch kann man Ansatzweise behaupten, dass ein Kopf genau achtmal so klein ist, wie der Mensch. Der Kopf passt also achtmal in den Körper einer Person hinein.

Der erste Kopf ist natürlich der Kopf an sich. Daraufhin, beginnend ab etwas unterhalb des Kinns, geht der Bereich bis zu den Brustwarzen. Von diesen ausgehend, bis zum Bauchnabel, ist es der Bereich für den „nächsten“ Kopf. Vom Bauchnabel bis zum Schritt ist erneut ein Bereich. Von dem Schambereich bis zu der Mitte des Oberschenkels endet der 6. Schädel. Der 7. Endet in der Mitte des Unterschenkels und der letzte geht dann bis zu den Fußsohlen.

Oberschenkel und Unterschenkel sind gleich lang. Malt man eine Person von der Seite, ist es wichtig darauf zu achten, dass das Schienbein grade ist und die Wade gebogen.

Proportionen in der Breite

Man unterscheidet zwischen Mann und Frau, es gibt aber auch einige Gemeinsamkeiten. Die Schulter breite beträgt in etwa 2 Kopflängen. Die Taille ist in etwa 2/3 so breit wie die Schulter. Bei dem Mann ist das Becken so breit wie die Schultergelenke und bei der Frau so breit wie die Schulter an sich, das Becken des Mannes ist also verhältnismäßig schmaler.

Proportionen der Arme

Der Ellenbogen ist in etwa auf derselben Höhe wie die Taille. Das Handgelenk befindet sich eher auf Höhe des Schrittes, so dass die Fingerspitzen in der Mitte des Oberschenkels sind.

Auch die arme lassen sich in verschiedene Bereichen einteilen. Der erste zum Beispiel, also der oberste Oberarm, ist in etwa so breit wie die Schulter. Der darauffolgende Teil, also der richtige Oberarm, geht bis zu dem Ellenbogen und entspricht der Länge des Bizepses. Daraufhin folgt der Unterarm. Dieser wird zu Beginn nochmal breiter als der Ellenbogen. Der letzte Bereich ist dann die Hand an sich. 

Proportionen bei Mann und Frau

Natürlich sind hier die Geschlechtsspezifisch typischen Merkmale relevant. Wie das die Frauen weibliche Brüste haben, die Männer breitere Schultern und dass sie größer sind als Frauen. Auch das breitere Becken der Frau zählt mit rein.

Bei Männern kann man die Figur mit einem Trapez Darstellen, oben breite Hüften und unten ein schmales Becken. Auch die weibliche Figur lässt sich mit einem Trapez veranschaulichen, nur andersrum. Also oben eine schmale Schulter und unten breite Hüften.

Bücher

Untere Preisklasse:

  • Die Kunst des Zeichnen
  • Zeichenschule Menschen von Barrington Barber
  • Aktzeichnen von Giovanni Civardi

Mittlere Preisklasse:

  • Figuren zeichnen von Sharon Pinsker
  • Menschliche Figuren von Steve Huston

Obere Preisklasse:

  • Die Kunst-Akademie: Aktzeichnen von Werner Maier
  • Grundlagen des Aktzeichnens von Gottfried Bammes
  • die Gestalt des Menschens von Gottfried Bammes

Untere Preisklasse

Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mittlere Preisklasse

Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Obere Preisklasse

Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produktbewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzeige